FANDOM


Daichi Sawamura (澤村 大地 Sawamura Daichi) ist ein Schüler im dritten Jahr an der Karasuno-Oberschule und der aktuelle Kapitän des Karasuno Volleyball-Klubs. Ebenfalls ist er Außenangreifer und war einer der Kapitäne die als Trainer dienen mussten, nachdem der ursprüngliche Coach Ukai ins Krankenhaus kam.

Auftreten Bearbeiten

Daichi besitzt kurze dunkelbraune Haare und gleichfarbige Augen. Er hat einen größeren Bau und eine beruhigendes Erscheinungsbild, welches ihm unmittelbar die Aura eines Kapitäns gibt. Daichi hat normalerweise ein sanftes Lächeln, wird er jedoch wütend, kann er unglaublich einschüchternd wirken.

Persönlichkeit Bearbeiten

Daichi ist ein sehr verantwortungsvoller und fürsorglicher
Haikyuu-ep-2-05
Kapitän. Für ihn steht sein Team immer an erste Stelle. Außerdem ist er sehr geduldig und verständnisvoll, kann jedoch sehr angst einflößend werden, wenn er wütend wird. Er legt dieses Verhalten allerdings nicht oft an den Tag.

Durch seine Hingabe für das Team und seiner Position, wird er von seinen Mitspielern sehr respektiert und auch in gewissen Maßen gefürchtet.

Außerhalb seiner Charakteristiken als Kapitän und Spieler, wird gesagt, dass er durch seine reife Persönlichkeit nicht den Eindruck eines Oberschülers abgibt. Trotz dessen gibt es Momente in denen er etwas kindisches Verhalten aufweist. Zum Beispiel als er während der Mittagspause durch eine Rauferei mit dem Kapitän des Basketball Klubs den Feueralarm auslöste und Ärger bekam.

Statistiken Bearbeiten

Daichis mächtigste Waffe ist nicht der Angriff, sondern seine soliden Annahmen. Er wird als ein Defensiv-Spezialist bezeichnet und muss, mit Nishinoya, viele schwierige Bälle annehmen, unter anderem Oikawas Aufschläge.

Er kontrolliert ebenfalls Verschiebungen in der Konstellation um für seine Mitspieler die Attacken der Gegner zu übernehmen. Sein Wissen in diesen Spielen hat Daichi alleine in seinem ersten Jahr erlangt, da er durch das Fehlen des Trainers viele Taktiken einstudierte.

Nach dem Trainingscamp in Tokio, hat er seine festen Annahmen, seine Taucher-Annahmen und seine weichen Blocks verbessert. Außerdem findet er, er könne die Bewegungen seiner Gegner besser als zuvor wahrnehmen. Daran ansetzend, wurde gezeigt, dass er diese Bewegungen nutzen kann, um die Flugbahn des Balls vorauszusagen.

Status von Mitte November:

  • Fingerspitzenhöhe: 223 cm
  • Sprunghöhe: 310 cm (Angriff) / 298 cm (Block)

Verschiedenes Bearbeiten

  • Lieblings Essen: Shoyu ramen
  • Aktuelle Sorge: Seine unaufhörlichen Träume über die fliegende Perücke des stellvertretenden Schulleiters.
  • Er trägt weiße Sportschuhe mit schwarzen Akzenten
  • Weil sich die Mitglieder der 1. und 2. Klasse andauernd schlecht benehmen, muss er ständig in ihrer Nähe sein
  • Er ist offiziell der zweitgrößte Esser der Serie.
  • Nach Angaben von Furudate, hat Daichi zwei jüngere Geschwister
  • Sein Sternzeichen ist Steinbock.
  • Furudate gab ihm diesen Namen, weil "sein Nachname einfach zu mir kam. Ich entschied mich für seinen Namen ohne viel Mühe, weil ich seinen Charakter zuerst beendete. Ich persönlich mag die Art, wie "Daichi-san" klingt."